News
05/04/2011

Ihr wartet sich schon ungeduldig - bald werden wir wieder den Jahreskalender für alle geilen Konzerte und Festivals anbieten.

Wenn ihr noch andere Konzerte anwerben wollt postet einfach im Gästebuch oder schreibt uns eine Email.

Du bist hier >>> Böhse Onkelz >>> Die Band >>> Biografie Peter "Pe" Schorowsky


Biografie Peter "Pe" Schorowsky


Peter Schorowsky (* 15. Juni 1964 in Hösbach; Pseudonym: Pe) ist Gründungsmitglied der deutschen Rockband Böhse Onkelz und war deren Schlagzeuger bis zur Auflösung der Band.

Peter Schorowsky wuchs in einer streng katholischen Familie, als zweiter von vier Brüdern, im bayerischen Hösbach auf, wo er den Hauptschulabschluss machte. Hier lernte er auch Stephan Weidner (aufgrund eines Schulverbotes in Hessen) und Kevin Russell (nach dem Umzug dessen Familie aus Hamburg) kennen. Anschließend erlernte er den Beruf des Schweißers. Von 1980 bis 2005 war er Drummer der Böhsen Onkelz.
2005 veröffentlichte er sein erstes Buch mit dem Namen „Sophisticated: Aliens, Fliegenschiss & Mamas BH“. Heute lebt er mit seiner Familie in Oberägeri (Schweiz).

Beeinflusst durch englischsprachige Punkbands dieser Zeit, gründet er mit Stephan Weidner und Kevin Russell im November 1980 die Böhsen Onkelz und wurde deren Schlagzeuger. Nachdem die Band Mitte der 80er aus der Oi!-Szene ausstieg, hatten sie Anfang der 90er große kommerzielle Erfolge, die sich ungebrochen bis zur Auflösung der Band im Jahre 2005 hinzogen. Insgesamt schafften es 6 Alben der Band auf den 1. Platz der deutschen Albumcharts, darunter die letzten 4 Studioalben.

2006 bringt Pe seine Homepage www.sinfin-rox.de ins Netz und stellt die Songs „Neptune Space rocket“ und „Telride“ zum Download zur Verfügung. Mittlerweile arbeitet er an seinem ersten Soloalbum.

Ende 2007 brachte er seine erste Mode-Kollektion unter dem Namen „Sinfin-Rox“ auf seinem Homepage eigenen Webshop in Umlauf.

Schriften
Sophisticated: Aliens, Fliegenschiss & Mamas BH, ISBN 3-0001628-01

Literatur
Edmund Hartsch: Böhse Onkelz: Danke für nichts, ISBN 3-00-001743-7

Weblinks
http://www.sinfin-rox.de/
http://www.myspace.com/peschorowsky
http://www.onkelz.de
https://portal.d-nb.de/opac.htm?query=atr%3D130149705+OR+nid%3D130149705+OR+swRef%3D130149705&method=simpleSearch



Text/Bild/Quelle: Wikipedia